• CeBIT 2016 – Interview mit Kaspersky Labs 14Mrz

    CeBIT 2016 – Interview mit Kaspersky Labs

Die CeBIT 2016 steht mit dem Topthema d!conomy in diesem Jahr ganz im Zeichen der Digitalisierung und den daraus resultierenden Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft.

Digitale Systeme durchflechten unser gesamtes Leben. Von der Erhebung riesiger Datenmengen, der Produktion von Gütern bis zur Automatisierung und Steuerung von Industrieanlagen. Deshalb bedeuten Cyberattacken massive Konsequenzen für Unternehmen jeder Größe und Branche!

Auch in diesem Jahr hat Holger ein Interview mit der Kaspersky Labs geführt.

Play

Um sich den Herausforderungen von Cyberspionage, zielgerichteten Attacken und organisierter Kriminalität zu stellen, benötigen Unternehmen neben technologischer Endpoint- und Netzwerksicherheit auch Audits, Schulungen sowie Sicherheitsrichtlinien und -prozesse. Darüber hinaus liefern Echtzeit-Daten über aktuelle Bedrohungen, bereitgestellt durch moderne Security Intelligence Services, ein weiteres Level an Sicherheit.

Das geht alle Unternehmen an! – vom Kleinunternehmer bis zum Großkonzern.

Kaspersky Lab nimmt die CeBIT 2016 zum Anlass, eine innovative und bedeutende Produktneuvorstellung zu präsentieren. Eine neue Kaspersky Lab Lösung, mit der Unternehmen sich effektiv vor hochentwickelten und unbekannten Cyberangriffen schützen können.

Auf der Homepage www.kaspersky-cebit.com stehen die Themen von Kapersky Labs rund um die CeBIT 2016.