• Master of Orion – Interview mit Ingo Horn von Wargaming 07Dez

    Master of Orion – Interview mit Ingo Horn von Wargaming

„Eine Runde noch!“ Das ist so ziemlich die beste Beschreibung für das Spielverhalten eines 4X-Strategiespiel-Spielers (4X= eXplore, eXpand, eXploit, eXterminate). Im Interview mit Ingo Horn sprechen wir über die Anfänge des Genre und Wargamings Reboot von Master of Orion.

Dank Titeln wie World of Tanks und Wold of Warship ist Wargaming heute eine bekannte Größe, dass der weißrussische Entwickler vor seinem Durchbruch unzählige Strategiespiele entwickelte wissen dabei nur die wenigsten. Mit ihrem neusten Projekt Master of Orion kehrt Wargeming wieder zu seinen Wurzeln zurück. Wobei dieses nicht ganz stimmt, denn Wargaming wird das Spiel zwar vertreiben, die Entwicklung übernimmt jedoch NGD Studios.

Mit Ingo Horn von Wargaming haben wir während der gamescom 2015 über die Entstehung der Serie, die ersten drei Teile und natürlich dem aktuellen Entwicklungsstand des neuen Master of Orion gesprochen. Wer den Ausschnitt in der Sendung am 11. August verpasst hat, kann sich hier nun das Interview in voller Länge anhören.

Play

Einen Releasetermin hat Wargaming bisher noch nicht bekannt gegeben. Dafür aber, dass Master of Orion an Steam’s Early Access Programm teilnehmen wird.

Der Griff nach den Sternen – Master of Orion Entwicklertagebuch

Teil 1: Entwickler von damals und heute diskutieren über die Auferstehung einer Legende

Teil 2: Mitglieder des ursprünglichen Entwicklerteam über den Start der Reihe