• Battlefield 4 – Zweites DLC jetzt verfügbar 18Feb

    Battlefield 4 – Zweites DLC jetzt verfügbar

Das lange warten hat ein ende und das zweite, große DLC findet Einzug in Battlefield 4. Vorerst nur für Premium Mitglieder. Second Assault bringt vier der beliebtesten Battlefield 3 Karten zurück auf die Leinwand.

Die Rede ist von den Karten Operation Metro, Kaspische Grenze (Caspian Border), Golf von Oman und Operation Firestorm. Die Karten sind neu aufgelegt und dank der Frostbite 3 Engine sehen diese dazu noch extrem gut aus. Spieler der Xbox One Variante können sich bereits seit mehreren Wochen über Second Assault freuen, die Spieler der PC, Xbox 360, PS3 sowie PS4 Version haben erst ab heute Zugriff auf das neue DLC. Das Update ist ca. 1.7 GB groß.


Mit dieser freundlichen Meldung aus dem Battlelog wurden alle Premium Mitglieder heute begrüßt und darauf aufmerksam gemacht, das Second Assault nun verfügbar ist.

bf4sa

Diejenigen unter euch, die noch kein Battlefield 4 Premium haben, müssen sich noch bis zum 4. März gedulden. Ab dann könnt auch ihr Second Assault spielen.

Was ist neu in Second Assault?

  • Die vier beliebtesten Karten aus Battlefield 3 kehren zurück
  • Der neue Capture the Flag Modus
  • Fünf Waffen aus BF3 erhalten Einzug in BF4
  • Der Strand-Buggy (DPV) kehrt in BF4 zurück
  • 10 neue Erfolge mit jeweils neuem, freischaltbarem Gadgets

Wann kommt denn das dritte, angekündigte DLC Naval Strike?

Premium Mitglieder brauchen nicht lange zu warten, denn bereits Ende März wird das dritte DLC „Naval Strike“ zur Verfügung stehen. Den Spieler erwarten intensive Seeschlachten auf vier Karten sowie neue Waffen, Gadgets und Amphibienfahrzeuge.

Die Namen der neuen Karten sind:

  • Vergessene Inseln
  • Nansha-Angriff
  • Wellenbrecher
  • Operation Mörser

Mehr zu Battlefield 4 und seinen DLCs gibt es auf der offiziellen Homepage des Spiels: http://www.battlefield.com/de/battlefield-4