• Entwicklerstudio bestätigt: DayZ wird eigenständiges Spiel 07Aug

    Entwicklerstudio bestätigt: DayZ wird eigenständiges Spiel

In nur wenigen Wochen hat sich der ARMA2-Mod DayZ zu einem der beliebtesten Spiele von Zombie-Schlächtern und Survivial-Freunde gemacht. Nun gibt das Entwicklerstudio bekannt, das DayZ ein eigenständiges Spiel wird.

„Es ist Richtig, dies passiert gerade in diesem Moment. DayZ wird nun als Eigenständiges Spiel entwickelt. Mit mir (Ivan Buchko) als Projekt-Leiter von Behemia Interactive. Dies ist ein Märchenhaftes Ergebnis für eine Mod. Viele hätten dies vor vier Monaten nicht möglich gehalten.“ , so dem offiziellen Blockbeitrag der Entwickler. (frei Übersetzt)

Als Mod (Modulation) für das Kriegs-Simulations-spiel Arma2, welches so realistisch ist das es dem amerikanischen Militär in dem Training für neue Soldaten unterstütz, hat sich DayZ innerhalb kürzester Zeit zu einem sehr beliebten Spiel wandeln können.

Doch was ist DayZ genau? Im Grunde genommen hat das Spiel drei wesentliche Punkte.

  1. Sammle und  Plündere alles, was nützlich ist
  2. Töte Zombie-Herden und Banditen
  3. Überlebe

Dieses einfache Spielprinzip geht auf, Mit 1.000.000 (einer Millionen) aktiver Spieler weltweit.

Wer mehr über DayZ erfahren will, oder einfach mal selbst sich in der Welt der Zombie-Apokalypse überleben will, sollte auf jeden Fall die Homepage des Spiels aufsuchen. Um das Spiel zu Spielen, wird das Spiel ARMA2 mit der Erweiterung Operation Arrowhead vorrausgesetzt. Beide lassen sich über Steam erstehen.